Behandlung von Angina zu Hause.

Gesundheit

Angina wird als akut infektiös bezeichneteine Krankheit, bei der sich die lymphatischen Formationen des Okoloth-Rings entzünden. In der Regel handelt es sich um Mandeln oder Gaumenmandeln, die sich an den Seiten am Racheneingang befinden. Bakterielle Flora, die Angina verursacht, ist vielfältig, aber es wird in der Regel durch Streptokokken verursacht. Diese Krankheit ist am häufigsten bei Kindern, aber das bedeutet nicht, dass Erwachsene nicht vorsichtig sein müssen.

Bevor, um zu verstehen, was ist die Behandlung von Angina inZu Hause müssen Sie ihre Symptome verstehen. Streptococcus beginnt sich zu entwickeln und nach ein paar Tagen werden Sie Schüttelfrost, Schwäche, Halsschmerzen beim Schlucken und Kopfschmerzen spüren. Bei Schüttelfrost steigt die Temperatur in der Regel auf 39 ° C an. Wenn Sie in Ihre Kehle schauen, können Sie sehen, dass es rot wird, entzündet sich, auf den Mandeln erscheinen kleine Pusteln oder weiße Beschichtung. Fühle auch die Lymphknoten, die unter dem Kiefer sind. Höchstwahrscheinlich werden sie geschwollen, schmerzhaft und dicht. Die Behandlung von Angina zu Hause ist möglich, aber nur nach Rücksprache mit einem Arzt. Er wird dir definitiv sagen, dass Angina, anders als eine Erkältung, nicht "auf deinen Füßen" bewegt werden kann. Der springende Punkt ist, dass Sie Angina zu Hause heilen können, aber nur durch Bettruhe. Nur so können Komplikationen in Form von Myokarditis, Rheuma oder Mittelohrentzündungen vermieden werden.

Die Behandlung von Angina kann zu Hause seineine Vielzahl von Möglichkeiten durchzuführen. Zunächst einmal müssen Sie häufig gurgeln. Traditionelle Medizin bietet dieses Salbeitee, die wie folgt hergestellt wird: zwei Tassen kochendem Wasser 4 Teelöffel Salbeiblätter gießen, ziehen lassen für eine halbe Stunde und Dehnung. Sie können auch mit Rübensaft und Abkochen von Wegerich, Zwiebel schälen, Thymian Infusion, Kalanchoe Saft oder Brühe Heidelbeeren gurgeln.

Die Behandlung der Angina zu Hause schlägt vorKonsum einer großen Menge Flüssigkeit in Form von Wasser, Tee, Kompott oder Saft. Auch Ärzte raten, Kissel zu verwenden, da es gut Schmerzen aufgrund der Tatsache, dass es die Halsschmerzen einhüllt reduziert. Dies hilft zu verhindern, dass Dehydration, die durch hohe Temperatur und Feuchtigkeitsverdampfung von der Oberfläche der Haut auftritt, den Körper und die Temperatur selbst entgiften. Es ist auch nützlich, Inhalationen mit Öllösungen von Tanne oder Eukalyptus zu machen.

Die Hitze, die du halten kannsteine Woche. Brich es nicht sofort nieder, lass den Körper mit der Krankheit kämpfen und handle nur, wenn es auf 38 Grad ansteigt. Obwohl diejenigen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden und Kinder, müssen sie noch früher abschlagen. Wenn Sie zu Hause krank werden, versuchen Sie, niemanden zu infizieren. Um dies zu tun, müssen Sie eine Mullbinde tragen und den Kontakt zu Ihrem Zuhause einschränken.

Die Behandlung von Angina zu Hause ist außergewöhnlichDie Mittel der Menschen sind nicht in der Lage, beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. In jedem Fall müssen Sie einen Arzt aufsuchen, der Ihnen Antibiotika verschreibt. Es ist strengstens verboten, sie nach eigenem Ermessen zu nehmen. Antibiotika werden normalerweise in Form von Injektionen verabreicht, obwohl auch lokale Sprays verwendet werden können.

Nach Angina bei Menschen leiden, deutlichImmunität nimmt ab. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es die Mandeln trifft, und in der Tat ist dieser Körper verantwortlich für den Schutz unseres Körpers vor Infektionen und Viren. Deshalb raten Ärzte nach der Krankheit, sich vor Unterkühlung zu schützen, sich bisher nicht mehr krank zu machen und unbedingt einen Vitaminplan zu trinken. Die Heimtücke von Angina ist, dass es sich in eine chronische Form entwickeln kann und für viele Jahre Ihr Leben von Zeit zu Zeit verderben kann. Daher muss es vollständig geheilt werden und, wenn nötig, ins Krankenhaus gehen.