Wie man gebrannten Zucker vom Husten zubereitet: Rezept

Gesundheit
Laden ...

Jeder weiß, wie schmerzhaft ein Husten ist,begleitet fast alle Erkältungen. In einer solchen Situation scheint es, dass er keine Medikamente absetzen kann. Und dann lernen (oder erinnern) wir uns an die Volksrezepte unserer Großmütter. Einer von ihnen ist fraglos gebrannter Zucker.

Vielleicht wird jemand überrascht sein, aber jemand ist skeptischgrins - wie kann so ein einfaches Produkt zu einer wirksamen Medizin werden? Jedoch ist es notwendig, die erwiesene Tatsache zu erkennen - verbrannter Zucker von einem Husten hilft wirklich. Dies liegt daran, dass es während des Erhitzens seine Struktur ändert und neue heilende Eigenschaften erhält. Es ist besonders wirksam für die Behandlung von Kindern, die sehr zögern, Medikamente zu trinken.

gebrannter Zucker

Nutzen einer süßen Droge, zu wem es empfohlen wird

Ich möchte nur reservieren, dass es kein Allheilmittel istGebrannter Zucker, und es hilft nicht immer. Es sollte nur mit einem trockenen Husten eingenommen werden, der Reizungen im Hals verursacht. Normalerweise passiert es bei Pharyngitis, und in diesem Fall erweicht ein erstaunliches Medikament die Schleimhaut und reduziert den Hustenreflex.

Wenn der Entzündungsprozess den Kehlkopf erfasstund die Stimmbänder (Laryngitis), Karamel wird bei der Behandlung verwendet. Wenn die Entzündung der Bronchien, Luftröhre zu Beginn der Erkrankung des Patienten stark trockener Husten quält, schwer Abhusten daher als Hilfsmittel, können Sie süße Medizin verwenden Reizungen zu lindern, erleichtern Verflüssigung und Auswurf von Sputum.

Gebrannter Zucker vom Husten: wie man kocht?

Es ist nicht schwierig, dieses Volksheilmittel vorzubereiten. Es ist schnell und einfach erledigt. Hauptsache ist, dass Zucker nicht verbrannt wird. Bereiten Sie es unmittelbar vor dem Gebrauch vor. Es gibt verschiedene Rezepte für gebrannten Zucker. In einigen Ausführungsformen sind zusätzlich zu dem Hauptbestandteil andere leicht verfügbare Komponenten in dem Medikament vorhanden.

Zucker mit Milch

Schmelzen Sie einen halben Esslöffel über dem BrennerZucker zu Karamellfarbe und ein klebriger Zustand. Gießen Sie es in eine Tasse warmer Milch und rühren Sie, um den Zucker vollständig aufzulösen. Trinken Sie ein Heilmittel auf einmal. Es wird den Zustand erleichtern, den Schmerz im Hals reduzieren und einen Hustenanfall lindern. Sie können etwas Butter in die warme Milch geben, die die Halsschmerzen mildert.

gebrannter Zucker mit Milch

Mit Zitronensaft

In vielen Ausgaben der traditionellen Medizin können Siefinde Empfehlungen zur Herstellung von gebranntem Zucker mit Zitrone. Dies ist wirklich ein effektives Werkzeug, weil es nicht nur einen Hustenanfall beseitigt, sondern auch antimikrobielle Eigenschaften hat, stärkt den Körper als Ganzes.

Und es ist so einfach zubereitet: geschmolzener Zucker wird in ein Glas mit warmem Wasser gegossen, umrühren, bis es vollständig gelöst ist und nach Geschmack Zitronensaft hinzufügen. An einem Tag sollten Sie 3-4 mal trinken.

gebrannter Zucker mit Zitrone

Mit Zwiebelsaft

Reflex des Körpers auf Irritationen, dieErreger verursachen, ist ein Husten. Diese Tatsache erklärt die Verwendung einer Komponente mit einer stark antiseptischen Eigenschaft - Zwiebel - im nächsten Rezept. Es verstärkt die Wirkung des Mittels.

Um es zu machen, ist es in einem Glas notwendigabgekochtes warmes Wasser löst den gebrannten Zucker auf und fügt den Saft hinzu, der von einer mittelgroßen Birne gequetscht wird. Mischen Sie die Mischung gründlich und nehmen Sie bis zu 6 mal täglich auf einem Esslöffel.

Mit Heilpflanzen

Die heilenden Eigenschaften von verbranntem Zucker viele Malestärken Sie Infusionen oder Kräuterheilkräuter. Entzündungshemmende und schleimlösende Eigenschaften haben eine Mutter-und-Stiefmutter, Wegerich, Süßholzwurzeln, Althea und viele andere. Aus Heilkräutern werden Infusionen zubereitet.

Dazu ist ein Löffel (Tabelle) von Rohstoffen notwendigein Glas kochendes Wasser gießen, eine Stunde lang stehen lassen und abseihen. Von den Wurzeln ist es zweckmäßiger, eine Abkochung vorzubereiten. Es wird wie folgt zubereitet: emaillierte Gerichte werden mit einem Löffel Rohmaterial gefüllt, 250 ml abgekochtes Wasser eingegossen und die Zusammensetzung für 15 Minuten in ein Wasserbad gegeben. Wenn die Brühe abkühlt, muss ihr Volumen zu ihrem ursprünglichen kochenden Wasser gebracht werden.

gebrannter Zucker mit Heilkräutern

In einem Glas des zuvor zubereiteten ArzneimittelsInfusion oder Brühe den gekochten Zucker gießen. Rühre es gründlich um, bis es vollständig gelöst ist. Zu dieser Zusammensetzung können Sie einen Teelöffel Honig hinzufügen. Trinken Sie also gebackenen Zucker von einem Husten, dessen Rezept ziemlich einfach ist, dreimal täglich für ein Viertel eines Glases. Zu kleinen Patienten geben solche Getränke auf einen Tafellöffel, aber nach Rücksprache mit dem Kinderarzt.

Mit Himbeertee

Anstelle des üblichen Tees, Himbeerblätter brauen (Sie könnenVerwenden Sie trockene, lassen Sie sie für eine Viertelstunde brühen, abseihen und einen Teelöffel gebrannten Zucker zum duftenden Getränk hinzufügen. Ein solcher wärmender Tee, der entzündungshemmende Eigenschaften hat, wird vor dem Zubettgehen eingenommen. Wenn nach ein paar Tagen der Patient die Gesundheit nicht verbessert, der Husten fortbesteht und die Temperatur anhält, ist es notwendig, einen Arzt zu Hause anzurufen.

Behandlung eines Kindes

Die Behandlung mit Volksheilmitteln sollte durchgeführt werdennur mit Genehmigung des behandelnden Arztes. Dies ist besonders wichtig, wenn es um ein krankes Kind geht. Tatsache ist, dass sich im Körper des Kindes entzündliche Prozesse schnell entwickeln, und Selbstmedikation kann dazu führen, dass bei der Diagnose einer ernsthaften Erkrankung Zeit verloren geht. Mit äußerster Vorsicht sollte man sich an die Behandlung sehr junger Kinder wenden, die noch nicht wissen, wie man sich räuspert: Aktive Sekretion von Speichel birgt das Risiko, dass Schleim in die Atemwege gelangt.

Aus diesem Grund sind Kinder unter drei Jahren altArzneimittel, die die Ausscheidung von Sputum fördern, dürfen nur mit Genehmigung und unter Aufsicht eines Arztes verabreicht werden. Wenn Ihr Kinderarzt nichts gegen die Verwendung von verbranntem Zucker hat, werden Kinder je nach Alter mit Sirup oder Zuckersüßigkeiten zubereitet.

Behandlung eines Kindes

Hustensaft

Solch ein Werkzeug ist vorzuziehen, überhaupt zu gebenzu kleinen Kindern. Das Prinzip seiner Herstellung ist Ihnen bekannt: Der Zucker über dem Brenner schmilzt zu einer goldenen Bernsteinfarbe. Es ist wichtig, dass der Geruch angenehm ist und der Zucker nicht verbrannt wird. Es wird in eine halbe Tasse kochendes warmes Wasser (oder Milch) gegossen und gründlich gerührt. Nehmen Sie eine solche Zusammensetzung mehrmals am Tag für einen Esslöffel. Kinder über sechs Jahren können die ganze Portion auf einmal trinken.

gebackener Sirup

Lutscher

Kinder mit Vergnügen akzeptieren solche "Delikatesse". Für die Zubereitung in einem trockenen Löffel aus Edelstahl, einen Teelöffel Zucker gießen. Halte es über das Feuer, bis es vollständig gelöst ist. Rühren Sie dabei vorsichtig um, damit der Zucker gleichmäßig schmilzt und eine goldbraune Farbe entsteht. Bald werden Sie ein angenehmes Aroma von Karamell fühlen.

Bereiten Sie einen Teller im Voraus vor und schmieren Sie ihn mit Sahneoder Olivenöl. Dies ist notwendig für die einfache Entfernung von Süßigkeiten. Auf der Platte die zähe Flüssigkeit vorsichtig ausgießen. Sie können „zhzhenku“ in eine Form gegossen und halten Sie sich an Zuckerwatte, seine scharfen Enden vorge abgeschnitten.

Lutscher

Ich möchte Eltern warnen, dass dies nicht isteine gewöhnliche Delikatesse und du kannst es nicht missbrauchen. Eine Süßigkeit reicht für einen Tag. Sie können der schmelzenden Verbindung einen Tropfen Salbeiöl, Thymian oder ein anderes antivirales Expektorans hinzufügen, dann haben die Süßigkeiten eine doppelte Wirkung.

Kontraindikationen

Solch ein Hustenmittel sollte nicht zu Patienten gebracht werden,an Diabetes leiden. Für den Rest der Menschen, einschließlich schwangere Frauen, wird er keinen Schaden verursachen, wenn er in kleinen Portionen und richtig gekocht (nicht überhitzt) eingenommen wird.

In sehr seltenen Fällenindividuelle Intoleranz, die noch mehr Reizung und Schweiß im Hals verursacht. Solch ein Mittel verursacht manchmal Sodbrennen bei Menschen mit Entzündung der Speiseröhre und bei Patienten, bei denen eine Zwerchfellhernie diagnostiziert wurde. Dies ist äußerst selten, aber wenn Sie Unwohlsein in der Speiseröhre fühlen, ist es besser, die Behandlung mit verbranntem Zucker zu verweigern.

Laden ...
Laden ...