Bakteriophagen: Art und Zweck

Gesundheit
Laden ...

Phagolyse - der Prozess der Zerstörung durch Phagen von Bakterien,tritt normalerweise im betroffenen Organ während der spontanen Erholung auf. Für den Fall, dass keine Selbstheilung eintritt, kann dem Körper durch die Einführung eines geeigneten Bakteriophagen, der unter den Bedingungen eines pharmazeutischen Unternehmens erhalten wurde, geholfen werden. Bakteriophagen werden bakterielle Viren genannt, die, wenn sie mit ihnen empfindlichen mikrobiellen Zellen zusammentreffen, in das Innere eindringen und deren Auflösung (Lyse) bewirken.

Übersetzt aus dem Griechischen Bakteriophagen bedeutet"Ein Verschlinger von Bakterien." In der Natur sind diese Mikroorganismen sehr vielfältig und bilden die bisher größte bekannte Gruppe von Viren. Phagen haben eine andere Struktur als Viren von Pflanzen, Tieren und Menschen, komplexer. Sie finden sich in atmosphärischen Niederschlägen, in Luft, im Boden, in Lebensmitteln, auf Gegenständen, Haut, Tierhaaren, kurz, überall dort, wo Bakterien vorkommen.

In den letzten Jahren Interesse anBakteriophagen, als Alternative zu Antibiotika verwendet. Und das ist nicht überraschend, und beide Medikamente wirken direkt auf die Erreger von Infektionen. Wie bekannt ist, zerstören jedoch Antibiotika nicht nur die pathogene Flora, sondern auch die Nützlinge. Bakteriophagen, deren Arten verschieden sind, wirken selektiv nur auf "ihre" Bakterien und hinterlassen Fragmente davon. Aus diesem Grund haben Wissenschaftler keine Namen für sie gefunden, weil es einfacher ist, sie nach den Bakterien zu benennen, die sie betreffen.

Bakteriophagen: Spezies

Produzieren Streptokokken, Coliforme Proteaceae, klebsiellezny, Staphylococcus, Pseudomonas, Salmonella, Ruhr, Typhus Bakteriophagen sowie "Intestifag" und "Piobakteriofag".

Die Aktivität von Drogen wird durch ihren Grad bestimmtDie Verdünnung, bei der die Lyse einer empfindlichen Kultur erfolgt. Somit bedeutet der Titer 10 im 6. Grad, dass dieser Bakteriophage lytische Eigenschaften bei einer Verdünnung von 1.000.000 mal aufweist. Bei einer Temperatur von 4-6 C behalten die Medikamente ihre Eigenschaften bis zu 12 Jahren.

Abhängig von der Art der Ausgabe, dieBakteriophagenaktivität. Arten von Drogen können einzelne Krankheitserreger und mehrere gleichzeitig beeinflussen. Monophagen beeinflussen mehrere Stämme eines einzelnen Bakteriums. K komplexe Zubereitungen (polyvalent) umfassen Bakteriophage „Sekstafag“, die die Aktivität von Staphylokokken, Streptokokken, Enterokokken einschließlich, Pseudomonas und Escherichia coli, Proteus, Klebsiella gleichzeitig in der Lage ist, zu hemmen. Darüber hinaus gibt es eine „Intestifag“ für die Behandlung von Darminfektionen bestimmt ist, umfaßt sie eine Salmonellen, Typhus, Dysenterie, Proteus, coli und Streptokokken (Unterdrückung von Enterokokken) Phagen.

Verwenden Sie Medikamente gegen Dysbakteriose, DarmInfektionen, entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems und bronchopulmonalen Vorrichtung zum septischen Behandlungsverfahren, sowie Erkrankungen der Mundhöhle und Nasennebenhöhlen. Sie sind als innen, unter anderem in Form von Einläufe verwendet, und lokal - zu spülen, waschen Wunden, Spülungen. Zum Beispiel: „Das mehrwertige Bacteriophage Klebsiella gereinigt“, für die Behandlung ozeny, rinoskleromy, verursachte Infektionen durch das Bakterium Klebsiella pneumonia, durch Inhalation bei Läsionen Trachea verwendet, Kehlkopf- und des Rachens, verabreicht turunda getränkt in flüssiger, Otitis, für Waschungen in Sinusitis verwendet. Wenn Zystitis, Enterokolitis, Urethritis, ist eine Lungenentzündung Medikament oral eingenommen.

Bakteriophagen haben viele Vorteile gegenüberAntibiotika. Sie haben keine Nebenwirkungen, sie sind sogar für Neugeborene und schwangere Frauen verschrieben, sie machen nicht süchtig. Sie können mit beliebigen Medikamenten kombiniert und auch zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten eingesetzt werden. Diese Medikamente haben eine positive Wirkung auf die Bildung der Immunität, unterdrücken nicht die natürliche Flora, ihre Wirkung manifestiert sich innerhalb von 2-4 Stunden nach der Verabreichung. Für sie entwickelt sich die Resistenz von pathogenen Mikroorganismen nicht.

Bakteriophagen haben einen Nachteil. Ihre Arten, die heute in der Medizin verwendet werden, sind noch wenige, was ihre Verwendung bei vielen Infektionen einschränkt.

Perspektiven der Anwendung

Um erfolgreich Biologika zu verwenden,es ist notwendig, die Empfindlichkeit von Bakterien zu ihnen zu bestimmen. Die Wissenschaftler stellten jedoch eine interessante Regelmäßigkeit fest: Die Empfindlichkeit von Mikroorganismen gegenüber Phagen nimmt nicht ab, sondern steigt im Gegenteil, was durch die Anreicherung von Präparaten mit neuen Kulturen erklärt wird. Bis heute lysiert der Bakteriophage Staphylococcus erfolgreich bis zu 90% aller Stämme dieser aus purulent-septischen Läsionen isolierten Bakterien.

Viele Spezialisten für Infektionskrankheiten glauben, dass Phage-TherapieBald wird es eine Revolution im Kampf gegen Krankheiten geben. Immunologen sehen die Aussicht, diese Medikamente zu verwenden, wo die Immuntherapie machtlos ist. Nach den Daten der analytischen Studien wird die Phagenproduktion in den nächsten Jahren zu einer der vielversprechendsten Richtungen der Pharmakologie werden.

Laden ...
Laden ...