UBOP - Decodierung. Amt für die Bekämpfung der organisierten Kriminalität

Das Gesetz
Laden ...

Praktisch in jedem Zustand zu allen Zeitendie oberste Priorität war Ordnung und Recht. Denn nur auf der Grundlage dieser beiden Komponenten können wir ausnahmslos ein kompetentes Zusammenspiel und eine eingespielte Arbeit aller Regierungsstellen sicherstellen. Darüber hinaus ist der Grad des Vertrauens der Bevölkerung an den Staat in der Person ihrer eigenen Organe, die für Recht und Ordnung sorgen, von großer Bedeutung. Es sei darauf hingewiesen, dass diese beiden Kategorien den Ausgangspunkt der Hauptregulierungsbehörde für Öffentlichkeitsarbeit darstellen, nämlich das Recht. Ihm ist es zu verdanken, dass wir über die Regelungen verschiedener Bereiche menschlichen Handelns sprechen können. Denn wenn es kein Recht gibt, braucht man in der Tat keine Ordnung im Land zu organisieren, da es immer noch nichts zu begründen gibt.

Wie für die Russische Föderation,Jahrhunderte in diesem Land wurden Sonderbehörden, die Legalität und Rechtsstaatlichkeit gewährleisteten, eine ziemlich wichtige Rolle gespielt. Dieser Trend hat sich bis heute nicht überlebt. Moderne Strafverfolgungsbehörden der Russischen Föderation haben eine strukturelle Organisation, die es ihnen ermöglicht, ihre Aufgaben und Funktionen so schnell wie möglich zu erfüllen. Aber im System dieser Organe gibt es Abteilungen, deren Ziele sich in ihren spezifischen Eigenschaften unterscheiden. Das Amt für die Bekämpfung der organisierten Kriminalität kann als solches eingestuft werden, was später in dem Artikel diskutiert wird.

Pucker-Decodierung

Das Konzept des Verbrechens

Das System der Strafverfolgungsbehörden existiert in derdieser oder jener Zustand aus einem bestimmten Grund. Im juristischen Bereich gibt es so etwas wie Verbrechen. Dies ist ein sozial konditioniertes, strafrechtlich negatives Phänomen, das sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem bestimmten Territorium eines bestimmten Staates manifestiert. Tatsächlich ist Verbrechen eine Sammlung aller begangenen Verbrechen. Unter dem Gesichtspunkt des strafrechtlichen Charakters ist dieses Phänomen äußerst negativ. Daher wird die Bekämpfung der Kriminalität durch spezielle Strafverfolgungsbehörden durchgeführt, die die gleichnamige Aktivität durchführen.

Struktur des russischen Ministeriums für Migration

Strafverfolgungsmaßnahmen

Wie bereits erwähnt, der Kampf gegen die Kriminalitätdurch Strafverfolgung. In seiner Essenz ist es eine Art staatliche Reaktion auf rechtswidrige Handlungen bestimmter Akteure. Die Strafverfolgungsaktivitäten werden von speziell autorisierten Stellen und deren Mitarbeitern durchgeführt. Angesichts der rechtlichen Natur dieses Phänomens können wir sagen, dass es in mehreren Rechtsbereichen, nämlich administrativen und strafrechtlichen, umgesetzt wird. Gleichzeitig werden im kriminalrechtlichen Bereich die gefährlichsten rechtswidrigen Handlungen begangen, die als Verbrechen bezeichnet werden.

Zeichen der Strafverfolgung

Das oben dargestellte Phänomen ist nicht durchnur ein Schutzschild, hat aber auch eine Reihe anderer Merkmale. Zum Beispiel, gemäß der aktuellen Gesetzgebung der Russischen Föderation, die autorisierten Organe, im Rahmen der Durchführung der Strafverfolgungsaktivitäten, sind berechtigt, die Freiheit von Bürgern einzuschränken. Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe weiterer Zeichen, nämlich:

- Alle Auswirkungsmaßnahmen innerhalbStrafverfolgungsaktivitäten sind absolut legal. Das heißt, dass alle Methoden notwendigerweise normativ gestärkt werden, ausgedrückt durch bestehende Gesetze.

- Die Durchführung dieser Art von Tätigkeit erfolgt ausnahmsweise und sollte nicht über den Rahmen gesetzlicher Normen hinausgehen. Dies ist der Grundsatz der Rechtmäßigkeit der Arbeit aller staatlichen Strukturen.

- Strafverfolgungsaktivitäten werden nur von autorisierten Stellen durchgeführt.

Angesichts der vorgestellten Merkmale ist es möglich, über die Besonderheiten der Strafverfolgung in der Russischen Föderation zu sprechen.

Verbrechensbekämpfung

Ministerium für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation

Heute in der Russischen FöderationDie wichtigste Strafverfolgungsbehörde ist das Innenministerium Russlands. Dieser Körper hat eine ziemlich reiche und lange Entstehungsgeschichte. Einige Einheiten und Dienste des Innenministeriums hatten während der Zeit des russischen Reiches eigene Prototypen. In der modernen Russischen Föderation ist das Innenministerium eine föderale Exekutivbehörde, die Recht und Ordnung, die Bekämpfung der Kriminalität gewährleistet und Standards für die Regelung der inneren Angelegenheiten des Staates entwickelt. Das Innenministerium Russlands sorgt für den öffentlichen Dienst des Militärs, des Bundesamtes für Zivil- und Strafverfolgung.

Ministerium für innere Angelegenheiten Russlands

Struktur des Ministeriums

Die Struktur des Innenministeriums Russlands umfasst drei Hauptbereiche"Block", die wiederum in kleinere Abteilungen unterteilt sind. Genauer gesagt besteht das vorgestellte System aus folgenden Elementen, nämlich:

  1. Direkt Organe der inneren Angelegenheiten, zu denen auch die Polizei der Russischen Föderation gehört.
  2. Häusliche Kräfte.
  3. Sondereinheiten und -stellen, die geschaffen wurden, um die Aktivitäten des Ministeriums sicherzustellen

So ist die Struktur des Innenministeriums Russlandsist eine ziemlich spezifische Gruppe von verschiedenen Gremien und Abteilungen. In diesem Artikel möchte der Autor jedoch die Merkmale einer der spezifischen Einheiten der russischen Polizei enthüllen. In diesem Fall sprechen wir von einer solchen Abteilung wie der OCD. Diese wahrhaft legendäre Einheit hat lange Zeit Aktivitäten zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität durchgeführt. In diesem Fall ist das Interesse nicht nur die OCD selbst sowie die charakteristischen Merkmale der Kriminalitätsbekämpfung des vorgestellten Typs. Denn solche rechtswidrigen Handlungen sind nur sehr schwer zu erkennen und die Täter vor Gericht zu bringen. Die Merkmale des Kampfes auf diesem Gebiet der Strafverfolgung werden später in diesem Artikel ausführlicher beschrieben.

ubop Mitarbeiter

OCD: Mitschrift

OCDP oder RUBOP als dieses Gerät einmalgenannt wurde, führte eine Reihe recht spezifischer Aufgaben aus. Mehr noch, solche Formationen waren an der Aufklärung von Straftaten im Zusammenhang mit der organisierten Kriminalität oder direkt von kriminellen Organisationen beteiligt. Im Kern war die UBOP eine operative Einheit, dh sie hatte die Befugnis, operative Ermittlungsaktivitäten durchzuführen. Die Formation wurde in kleinere Abteilungen unterteilt, die je nach den Bedürfnissen des Kampfes gegen bestimmte Straftaten geschaffen wurden. Ein Beispiel dafür ist die 5. Abteilung, die sich mit der Entwicklung von Dieben in Recht und den Behörden der kriminellen Welt befasste. Daher ist die Regionalabteilung zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität eine Sondereinheit innerhalb der Struktur des Innenministeriums der Russischen Föderation, die die Bekämpfung der organisierten Kriminalität durchführt.

Organisierte Kriminalität und Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung

Bekämpfung der organisierten Kriminalität wie schon zuvorzuvor in dem Artikel erwähnt, einmal von einer solchen Einheit wie RUBOP ausgeführt. Oft ist jedoch nicht klar, was das organisierte Verbrechen im Allgemeinen ausmacht. Dies ist eine spezifische Form der Kriminalität, die sich aus den Aktivitäten von Banden, kriminellen Vereinigungen, kriminellen Gruppen und anderen derartigen illegalen Formationen ergibt. In der Regel basiert diese Tätigkeit auf der engen Verbindung von Kriminellen und Regierung durch verschiedene Mechanismen der Korruption.

ubop Ukraine

Es sei darauf hingewiesen, dass in der kriminologischen WissenschaftSehr oft sind die Probleme der organisierten Kriminalität betroffen. Denn um eine kompetente Antwort auf die Ausbreitung dieses negativen Faktors zu organisieren, ist die Entwicklung theoretischer Konzepte erforderlich. Einige Maßnahmen zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität sind jedoch immer noch ausgearbeitet, zum Beispiel:

- Es ist notwendig, auf die Verteilung von Einkommen und Werten von unbekannten Quellen auf bestimmte Personen zu achten, die mit kriminellen Vereinigungen verbunden sind.

- Kontrolle der aktivsten Personen, die sich unterhalb der Armutsgrenze befinden;

- Kontrolle der aktivsten Personen, die zum demoralisierten Umfeld der Gesellschaft gehören;

- die Bevölkerung über die negativen Folgen zu informieren, die durch die Bildung krimineller Gruppen und die Begehung von Straftaten im Allgemeinen entstehen können.

Es sei darauf hingewiesen, dass einige Maßnahmen zur Bekämpfung der Kriminalität im Rahmen der UBOP-Aktivitäten verborgen waren, da sie im Rahmen verschiedener operativer Suchaktionen durchgeführt wurden.

Die Geschichte der UBOP

Es sei darauf hingewiesen, dass die UBOP-Dekodierungwas in dem Artikel dargestellt wird, gab es nicht immer. Diese Einheit erschien nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Natürlich bestand das Bedürfnis nach seiner Existenz zu Zeiten der UdSSR, aber dann wurden die Funktionen der UBOP von verschiedenen strukturellen Elementen des Innenministeriums wahrgenommen.

Also nach der Sowjetunionerlischt, wird die Hauptdirektion des Innenministeriums zur Hauptdirektion für die Bekämpfung der organisierten Kriminalität. Es war auch Teil des Innenministeriums, aber jetzt der Russischen Föderation.

1993 wurde die Reorganisation durchgeführtrelevanten regionalen Büros. Zu dieser Zeit gab es bereits solche Einheiten wie die Abteilung für die Kontrolle der organisierten Kriminalität, die zur Struktur der Hauptverwaltung für innere Angelegenheiten gehörte. Das Jahr 1996 gilt jedoch als Gründungsjahr der RUBOP, da sich die gleichnamigen Abteilungen zu diesem Zeitpunkt aus der Unterordnung der Hauptverwaltung für innere Angelegenheiten zurückgezogen haben und ausschließlich vom Amt kontrolliert wurden. Es ist zu beachten, dass es in einer Reihe anderer GUS-Staaten Einheiten gibt, die der Kontrollabteilung für organisierte Kriminalität ähneln. Die Ukraine ist in diesem Sinne keine Ausnahme. Einheiten zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität in diesem Staat sind den russischen sehr ähnlich, wenn Sie die Besonderheiten der gesetzlichen Regelung nicht berücksichtigen.

Das Schicksal der Einheit

Die Kontrollabteilung für organisierte Kriminalität, mit der die Mitarbeiter aktiv zu kämpfen hattenorganisierte Kriminalität bestand bis 2001 in ihrer ursprünglichen Form. Danach entscheiden die Leiter des Innenministeriums über die Neuorganisation dieser Formation. Seit diesem Jahr gibt es RUBOP praktisch nicht. Auf dieser Grundlage wurden operative Suchbüros geschaffen, die ein direkter Teil der Kriminalpolizei der Russischen Föderation wurden. In dieser Form bestand der Dienst bis 2008, woraufhin Abteilungen zur Bekämpfung des Extremismus eingerichtet wurden.

RUBOP Scope

Abteilung für die Bekämpfung der organisierten Kriminalitätbefasste sich mit spezifischen Arbeiten zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität, wie bereits erwähnt. Es sei darauf hingewiesen, dass RUBOP eine ausschliesslich operative Einheit ist. Das heißt, es gab keine Untersuchungs- und Ermittlungsdienste in seiner Struktur. Daher konnte RUBOP kein Strafverfahren einleiten. Bei den Aktivitäten dieser Einheit ist dieser Aspekt bei der Arbeit bestimmter Abteilungen deutlich sichtbar. In der RUBOP-Struktur gab es folgende Abteilungen:

- Im dritten Abschnitt ging es um die Bekämpfung von Straftaten im Zusammenhang mit Entführungen und der Freilassung von Geiseln.

- Der vierte Abschnitt ist eine Einheit, die für den Kampf gegen das Banditentum geschaffen wurde.

- Im fünften Abschnitt wurden die Diebe und andere Behörden der kriminellen Welt entwickelt, die bereits im Artikel erwähnt wurden.

- Im sechsten und siebten Abschnitt ging es um Korruption und Wirtschaftsverbrechen, die von kriminellen Vereinigungen begangen wurden.

- Die Abteilung Acht hat gegen ethnische Verbrechen vorgegangen.

- In der neunten und zehnten Abteilung kämpften Einsatzoffiziere gegen die grenzüberschreitende Kriminalität und den illegalen Waffenhandel im Staat.

Es sei darauf hingewiesen, dass RUBOP-Einheiten in ihrenDas System hatte auch eine Stromversorgungseinheit namens SOBR. Angesichts des Umfangs der Tätigkeiten verschiedener Abteilungen der genannten Abteilung kann der Schluss gezogen werden, dass die Arbeit dieser Abteilung tatsächlich ein wichtiger und unersetzlicher Beitrag zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität in der Russischen Föderation ist.

Kampf gegen Extremismus

RUBOP, dessen Dekodierung darin enthalten warArtikel heute existiert nicht. Stattdessen wurde die legendäre Abteilung geschaffen, um dem Extremismus entgegenzuwirken. Es ist eine völlig unabhängige Struktur, die ausschließlich der Zentralstelle des Innenministeriums unterliegt. Es ist mit der Aufgabe betraut, politische Maßnahmen zum Schutz des Staates vor der Ausbreitung extremistischer Aktivitäten in seinem Hoheitsgebiet sicherzustellen und umzusetzen. Darüber hinaus übernimmt das Management eine Reihe weiterer, nicht weniger interessanter Funktionen, nämlich:

- Gestaltung politischer und regulatorischer Rahmenbedingungen in der festgelegten Arbeitsrichtung;

- Verbesserung des Managements im Bereich der Gewährleistung der Sicherheit der Öffentlichkeitsarbeit vor den negativen Auswirkungen extremistischer Aktivitäten;

- Organisation der Bekämpfung extremistischer Aktivitäten;

Verbrechensbekämpfung

Fazit

Der Autor versuchte also darüber zu sprechenAufteilung als RUBOP. In diesem Artikel wurden auch Dekodierung, Verlauf und Umfang dieses Dienstes vorgestellt. Es sei darauf hingewiesen, dass Mitarbeiter von RUBOP in der Zeit ihres Bestehens eine große Anzahl von Straftätern vor Gericht stellten und auch wesentlich zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität beitrugen.

Laden ...
Laden ...