Kohler Zucker ist die Herstellung und Anwendung der berühmten Lebensmittelfarbe

Essen und Trinken
Laden ...

Seit der Antike haben Kocher die Verwendung in gelerntsein Handwerk alle Arten von Lebensmittelfarben. Die Farbe der Produkte zu ändern ist nicht einfach, aber sehr interessant. Durch den Farbstoff, der als Zuckerfarbe bezeichnet wird, werden warme Brauntöne erhalten. In diesem Artikel erklären wir, wie es geht und wie man es anwendet.

Zuckerfarbe herstellen

Machen Sie eine Zuckerfarbe zu Hause ist ein Kinderspiel. Für die Herstellung dieses Farbstoffs benötigen Sie nur Zucker und in einigen Fällen Wasser - mehr nicht.

Kohler Zucker

In Metallgeschirr müssen einige gegossen werdenLöffel Zucker und ein kleines Feuer anzünden. Nach einigen Minuten beginnt der Zucker zu schmelzen und zu sprudeln. Entfernen Sie es aus dem Feuer, wenn es die gewünschte gelbbraune Schattierung erreicht hat. Geschmolzener Zucker sollte in eine Schüssel aus Lebensmittelfolie gegossen werden. Es ist bequemer, wenn diese Schüssel eckig ist. Die Hauptsache ist, dass es nicht leckt. Verwenden Sie aus Gründen der Zuverlässigkeit eine zwei- oder dreilagige Folie. Wenn der Zucker etwas abkühlt und aushärtet, ist es notwendig, mit einem Messer Längs- und Querrillen darauf zu machen, wobei versucht wird, die Quadrate gleich zu machen. Der endgültig ausgehärtete Zucker zerbricht leicht an diesen Rillen.

Sugar Coater-Anwendung

Zum Färben nehmen Sie einige Quadrate undgießen Sie sie mit heißer Flüssigkeit und rühren Sie bis zur vollständigen Auflösung des verbrannten Zuckers. Die resultierende braune Flüssigkeit kann verwendet werden, um die Farbe von Getränken, Cerealien, Brühen, Teig, Mastix, Glasur, Fudge oder Gelee zu verändern.

Farbzucker Farbe

Kohler Zucker wird zum Malen verwendetalkoholische Getränke. Bernsteinfarbene Brände - das Verdienst dieses Farbstoffs. Auf Etiketten wird es als E-150 bezeichnet. Um das alkoholhaltige Getränk unabhängig zu färben, sollte der verbrannte Zucker in dem Alkohol aufgelöst werden, für den er bestimmt ist.

E-150

Nahrungsergänzungsmittel E-150 hat mehrerezusätzliche Markierungen, die in Klammern rechts neben dem Hauptnamen stehen. E-150 (1) ist natürlich verbrannter Zucker. Alle anderen sind ihre synthetischen Analoga. Sie haben die gleiche Farbe wie natürlicher gerösteter Zucker, haben jedoch keinen traditionellen Karamellgeschmack.

Zuckerfarbe selber machen

Der Nutzen und Schaden von Farbstoff

Das Verbrennen von Zucker ist nicht schädlicher als normales Weiß. In einigen Fällen empfehlen die Ärzte, es Kindern zur Resorption durch trockenen Husten zu geben. Betrachtet man ein Farbschema für synthetischen Zucker, kann sein Schaden nur spürbar werden, wenn er in großen Mengen konsumiert wird. Bei der Zusammensetzung von Lebensmitteln ist es in der Regel etwas, so dass Sie sich vor unangenehmen Folgen nicht fürchten müssen.

Da glauben viele an die GesamtmasseBei den Produkten, die wir aus Geschäften mitbringen, ist die Zusammensetzung der künstlichen Bestandteile so groß, dass unsere Organismen keine Zeit haben, sie loszuwerden. In diesem Fall können wir nur eines empfehlen - unsere eigene Nahrung zuzubereiten und Halbzeuge so selten wie möglich zu verwenden. Wenn Sie lernen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen eine Zuckerfarbe herstellen, und dies ist überhaupt nicht schwierig, werden Sie sicherlich in einer Vielzahl von Fällen Verwendung finden.

Zucker Farbe verletzt

Zum Beispiel können Sie den berühmten kochenCreme Brûlée Eis Es verdankt seinen einzigartigen Geschmack und Farbe den Zuckerfarben. Wenn Sie sich aus den besten Produkten selbst zubereiten, stellt sich heraus, dass es nicht schlechter ist als die Crème Brûlée, die vor der Erfindung künstlicher Aromen und Farben in St. Petersburg hergestellt wurde.

Creme Brulee Eiscreme

Creme Brulee Sundae ist ein Dessertkönnen Sie alle Vorteile von Zucker-Karamell genießen - den delikaten Geschmack und die ungewöhnlich appetitliche Farbe. Der natürliche Farbstoffzucker-Farbanstrich, wie wir oben beschrieben haben, ist harmonisch mit verschiedenen Produkten kombiniert, die Handfläche kann jedoch sicher der Milch zugeführt werden. Um Eis herzustellen, benötigen Sie 4 EL. Löffel Zucker in eine nicht emaillierte Metallschüssel und schmelzen. Kochen sollte bis zum Erwerb von Karamell-Zwiebelschalen. 100 ml Sahne zum Kochen bringen und in Karamell gießen. Cremiges Karamell umrühren und kühl stellen.

Zuckerfarbe zu Hause

Mahlen Sie vier Eidotter mit drei EsslöffelnLöffel Zucker und kombinieren mit cremigem Karamell. 600 ml fette (33%) Sahne mit drei Esslöffeln Puderzucker schlagen. Schlagsahne mit Karamell mischen und gut mischen. Die Crème Brûlée in eine Schüssel geben und in den Gefrierschrank stellen. Um das Eis weich zu machen, müssen Sie es alle 15 Minuten mischen. Die Dauer des Einfrierens hängt von den individuellen Eigenschaften des Gefriergerätes ab. Bei -20 Grad ist das Eis in ein bis zwei Stunden fertig.

Verschiedene Desserts färben

Auf unsere Empfehlung hart zubereitetEs wird empfohlen, Zuckerfarbstoff in vielen Rezepten in Wasser aufzulösen, dies ist jedoch, wie die Praxis zeigt, nicht immer gerechtfertigt. In einigen Desserts ist überschüssiges Wasser für den Geschmack und die Textur des fertigen Gerichts schlecht. Da die Zuckerfarbe in Milch gut aufgelöst ist und Teil einer großen Anzahl von Süßspeisen ist, ist es besser, heiße Milch zu verwenden, um den verbrannten Zucker aufzulösen.

Ursprüngliche Weisen, Zuckerfarbe zu verwenden

Sugar Kohler verschiedene Farbtöne können Sie tunCremes, Gelees und andere Desserts sind schuppig und mit Elementen in verschiedenen Karamellfarben versehen. Um ein Zuckerfarbschema in verschiedenen Farbtönen zu erhalten, muss es zu unterschiedlichen Zeiten aus dem Feuer genommen werden. Zu Beginn des Kochens wird der hellste Ton erhalten, eine Minute nach dem Kochen ist er mittelbraun, und nach 2 Minuten nach dem Kochen ähnelt die Farbe der Farbe einer Jodlösung. Es ist nicht nötig, den Zucker im Feuer zu übertreiben - er beginnt bitter vom langen Kochen zu schmecken.

Zuckerfarbe zu Hause

Kohlzucker hat einen besonderen GeschmackNicht nur mit Milchprodukten, sondern auch mit einigen Früchten, zum Beispiel mit Äpfeln und Birnen. Es harmoniert auch gut mit verschiedenen Nüssen - es ist kein Zufall, dass diese Komponente bei Liebhabern von süßen Röstungen, die aus gerösteten Nüssen und verbranntem Zucker bestehen, so beliebt ist. Zu diesem Duet Milch oder Sahne und Trockenfrüchten können Sie das berühmte Sorbet kochen, das in den Ländern des Nahen Ostens beliebt ist.

Laden ...
Laden ...