Smetana Kuchen: Rezept

Essen und Trinken
Laden ...

Von saurer Sahne können Sie erstaunliche Gerichte kochen. Bist du interessiert, was sind sie? Mal sehen, was man daraus kochen kann. Zum Beispiel, wie gefällt Ihnen diese Kombination: Kuchen - saure Sahne. Das Rezept (und keines) wird Ihnen zur Kenntnis gebracht. Finden Sie heraus, was die "Smetana" Kuchen (Rezept) ist, sowie einen Kuchen und Kuchen mit Äpfeln auf saurer Sahne.

Pie "Smetana"

Rezept

Um einen Kuchen mit saurer Sahne zu machen, benötigen Sie:

- Eigelb (3 Stück);

- Zucker (ein halbes Glas oder ein Glas - für einen Liebhaber von Süßem);

- saure Sahne (ein Glas);

- Mehl (ein Glas);

- Sonnenblumenöl (ein Esslöffel);

- Soda (ein Viertel Teelöffel).

Wie man saure Sahnetorte kocht?

Das Rezept ist einfach. Zuerst musst du das Ei, Zucker und saure Sahne schlagen. Danach das Mehl mit Soda mischen und nach und nach in die resultierende Ei-Sauer-Mischung gießen. Gründlich umrühren. Bereiten Sie die Form vor, indem Sie sie ölen. Gießen Sie die resultierende Mischung in eine Form. Im Ofen etwa 40 Minuten backen, bis die Kruste gebräunt ist. Danach eine Schicht Sahne oder Marmelade machen. Wie Sie sehen können, ist der Kuchen "Smetana", dessen Rezept sehr einfach ist, leicht zubereitet!

Cupcake: Rezept

Saure Sahne wird benötigt, um dieses Gericht zu kochen. Cupcake mit saurer Sahne ist sehr leicht zubereitet. Hier sind die berühmtesten Rezepte.

Das Rezept ist das erste

Die Zutaten werden auf 30 kleine Portionen berechnet.

Für den Test:

- drei Gläser Mehl;

- zwei Esslöffel Kakao;

- 300 Gramm Zucker;

- drei Eier;

- 300 ml saure Sahne;

- ein Esslöffel Essig;

- ein Teelöffel Soda;

- roter Farbstoff oder Rübensaft (100 ml);

- eine Prise Salz.

Um die Creme vorzubereiten, benötigen Sie:

- 400 ml Creme 30-36%;

- 100 Gramm Puderzucker;

- Eine Packung Vanillin;

- eine Granate;

- 3 Esslöffel Marmelade (Sirup).

Zuerst Zucker und Öl mischen, danachDies wird zu der Mischung aus Vanille und Ei hinzugefügt. Fügen Sie nun den Farb- oder Rübensaft, dann Kakao, Mehl und Salz hinzu. Schlagen Sie mit einem Mixer, bis die Mischung gleichmäßig gefärbt ist und der Zucker sich auflöst. Die Sauerrahm gießen und mischen. Whip erneut mit einem Mixer.

Bereiten Sie die Formen vor und verteilen Sie den Teig in 2/3 Formen. Backen Sie in einem Ofen auf 170-190 Grad erhitzt. Warte 20-30 Minuten.

Überprüfen Sie, ob der Kuchen fertig ist. Entfernen und im Kühlschrank aufbewahren. Für Sahne Sahne aufschlagen. Schlagen, fügen Sie den Puderzucker und Vanillin hinzu. Verwenden Sie eine Spritze oder einen Spritzbeutel, um Cupcakes mit Sahne zu dekorieren. Reinigen Sie den Granatapfel und bestreuen Sie die Granatapfelkerne auf der Creme. Cupcake kann mit jeder Marmelade von roten und Kirschblüten gegossen werden.

Rezept für die Sekunde

Zum Kochen benötigen Sie:

- drei Eier;

- saure Sahne (250 Gramm);

- eine halbe Dose Kondensmilch;

- Zucker (ein Glas);

- Mehl (zwei Gläser);

- Soda (ein Teelöffel);

- Kakaopulver (ein halber Esslöffel);

- Butter (ein Esslöffel).

Zuerst die saure Sahne und die Kondensmilch schlagen, dann hinzufügenauch Eier. Danach ist es notwendig, etwas Zucker, Backpulver (oder Soda) und Mehl hinzuzugeben. Teilen Sie den Teig oft in zwei Teile. In einem der Teile Kakaopulver hinzufügen.

Die Form schmieren und die Teigschichten verteilenwie folgt: zuerst zwei Esslöffel Weiß, dann zwei - braun, und abwechselnd, bis der Teig ausgeht. Erhitze den Ofen auf 180-200 Grad. Gib den Cupcake hinein. Nach 20-30 Minuten überprüfen Sie die Bereitschaft mit einem Zahnstocher. Während der Kuchen heiß ist, entfernen Sie ihn aus der Form.

Kuchen mit Äpfeln (Sauerrahm)

Um saure Sahnetorte mit Äpfeln zuzubereiten, benötigen Sie:

- 200 Gramm saure Sahne;

- 5 Hühnereier;

- 200 Gramm Zucker;

- 100 Gramm Margarine oder Butter;

- eine Packung Backpulver;

- 300 Gramm Weizenmehl;

- Eine Packung Vanillezucker;

- Zwei oder drei Äpfel.

Zuerst schlagen Sie die Eier mit Zucker. Dann fügen Sie saure Sahne, geschmolzene Margarine hinzu. Dann fügen Sie Backpulver, Vanillezucker und Mehl hinzu. Gut schütteln. Die Äpfel waschen und von der Schale schälen, auf einer großen Reibe reiben. Nehmen Sie ein Backblech, legen Sie den halben Teig, geriebene Äpfel und den Rest des Teiges. Bevor Sie den Teig in den Ofen geben, erwärmen Sie ihn. Im Ofen 40-50 Minuten backen. Auf dem Backblech ist es wünschenswert, mit Butter geölte Speisefolie zu legen. Prüfe mit einem Zahnstocher, ob dein Kuchen fertig ist.

Guten Appetit!

Laden ...
Laden ...